„Immer ein Ansprechpartner vor Ort!“

„Immer ein Ansprechpartner vor Ort!“

Peter Fürderer, Leiter Bau und Technik, Wohnungsbaugesellschaft Villingen-Schwenningen mbH
Wir haben 16 Bäder mit 16 separaten WCs und den dazugehörigen Strängen von Blome sanieren lassen. Der Hauptgrund dafür, dass wir uns für Blome entschieden haben, war die kurze veranschlagte Baustellenzeit: nur sieben bis zehn Arbeitstage pro Bad, wobei immer mehrere Bäder gleichzeitig saniert wurden. So war die Sanierung nach 17 Tagen abgeschlossen. Eine konventionelle Sanierung dauert ja erfahrungsgemäß drei- bis viermal so lange. Da die Wohnungen vermietet waren, spielte der Zeitfaktor für uns eine wichtige Rolle. Unsere Erfahrung mit Blome war durchweg positiv: Alle Versprechen im Hinblick auf Zeit, Kosten und Qualität wurden eingehalten. Der geringfügig höhere Preis wurde durch den geringeren Mietausfall komplett ausgeglichen. Auch von den Mietern kam viel positives Feedback. Sie hatten in den Blome-Mitarbeitern immer einen Ansprechpartner, so dass Probleme sofort vor Ort geregelt werden konnten. Auch für uns war es ehr angenehm, von der Planung bis zur Fertigstellung immer den gleichen Ansprechpartner zu haben. Die Abstimmung hat sehr gut geklappt. Ich würde Blome auf jeden Fall weiterempfehlen.