Ref20-EWG-Hagen

Das sagen unsere Mieter:

EWG Hagen eG – Wohnungsgenossenschaft

„Die Bedenken waren schnell vergessen!“

Familie Diakou, Hagen

Ich wohne seit 29 Jahren hier im Haus. Unser Bad war 15 Jahre alt. Das Vorabgespräch mit dem Technischen Leiter war gut. Natürlich habe ich mir Sorgen gemacht, wie es wird, wenn das alte Bad rausgeschlagen wird. Und wie wir dafür sorgen können, dass der Dreck nicht überall reinzieht. Zudem haben wir einen neun Jahre alten Hund. Den haben wir ausquartiert für die Zeit, weil er den Lärm nicht verkraftet hätte. Als es dann los ging mit den Arbeiten, war ich aber positiv überrascht: Alles ging so schnell und zügig – das war sagenhaft! Auch der Monteur war super und hat ganz toll und sauber gearbeitet. Es war enorm, wie schnell meine Bedenken vergessen waren! Nach neun Tagen war alles fertig! Das Bad ist toll und lässt sich auch gut sauber halten. Es wertet die Wohnung richtig auf – das sagt jeder, der vorbei kommt! Ich kann Blome auf jeden Fall weiter empfehlen und habe es auch schon getan. Die anderen waren auch sehr zufrieden!

„Bessere Handwerker habe ich noch nie erlebt!“

Martin Sommer, Hagen

Wir wohnen seit etwa acht Jahren hier. Wie alt das Bad war, wissen wir nicht – zehn Jahre wohl mindestens. Die Vorbereitung auf die Badrenovierung fanden wir sehr gut, auch das Gespräch mit dem Technischen Leiter der EWG. Sorgen haben wir uns vorher keine gemacht. Wir sind da aber auch eher locker und haben uns gefreut, dass das Bad nun modernisiert werden sollte, da wir vorher schon zwei Wasserrohrbrüche hatten. Vor Beginn haben wir selbst alles abgedichtet, was sonst die Firma Blome gemacht hätte – das war ein gutes Zusammenspiel. Mit den Monteuren haben wir uns bestens verstanden. Bessere Handwerker habe ich noch nicht erlebt. Die waren sehr flott! Montags ging es los, und am Mittwoch der folgenden Woche war alles fertig! Man muss allerdings dazu sagen, dass die Monteure auch Samstag und Sonntag gearbeitet haben. Das haben wir vorher so abgesprochen, und es war für alle Beteiligten eine Win-win-Situation. Das Bad wurde komplett erneuert und die Rohre auch. Das war besser als beim Vorgänger, der nur die Fliesen an die Wand geklatscht und die alten Rohre drin gelassen hat! Es ist überhaupt kein Vergleich zu vorher! Wir haben ja jetzt eine richtige Dusche. Früher in der Wanne musste ich mich immer bücken beim Duschen, um nicht an den Durchlauferhitzer zu kommen. Jetzt kann ich mich wieder richtig hinstellen. Alles, was vorher versprochen wurde, wurde auch eingehalten. Ich bin sehr froh, dass wir das gemacht haben. Verbesserungsvorschläge habe ich keine – das kann man nicht mehr besser machen! Ich war früher Hausmeister in einigen Häusern und habe da ja den Vergleich. Dass es ein Komplettangebot gibt für alle Arbeiten und dass auch so auf die Mieter und ihre Bedürfnisse eingegangen wird, indem zum Beispiel bestimmte Dinge da angebracht werden, wo die Mieter es wünschen – das ist wirklich etwas Besonderes!