Referenz33 / Fritz Zitterich

„Das können hiesige Handwerker zeitlich nicht leisten!“

Fritz Zitterich, hauptamtlicher Vorstand, Bauverein Leer eG Wir haben in den letzten Jahren viele Wohnungen barrierefrei umgebaut. Dabei haben wir festgestellt: Gibt man die Gewerke einzeln in Auftrag, dauert die Modernisierung so lange, dass es für den Mieter nicht zumutbar ist. Und wenn wir den Mietern andere Wohnungen zur Verfügung gestellt haben, entstanden hohe Kosten für den Mietausfall und den Umzug. Als wir hörten, dass die Firma Blome eine Modernisierung in bewohnten Zustand in nur sieben Arbeitstagen anbietet, waren wir zunächst skeptisch. Im Gespräch mit uns und den Mietern hatte die Firma jedoch auf alle Fragen eine plausible Antwort. Also haben wir es probiert. Ergebnis: Die Bewohner und wir sind sehr zufrieden. Auf der Baustelle waren tolle Mitarbeiter – vorbildlich, höflich und gut ausgebildet im Umgang mit Menschen. Die Zusammenarbeit mit den Ortshandwerkern klappte schnell. Auch die Betreuung unseres Bauleiters durch Herrn Bischofs war gut – wenn mal etwas war, wurde das schnellstens geändert. Bei der Gesamtsanierung eines Objektes würden wir Blome garantiert wieder beauftragen! Auch wenn ich sonst gerne hiesige Handwerker beauftrage – eine Modernisierung in bewohntem Zustand in so kurzer Zeit können sie einfach nicht leisten. Die Vorfertigung im Werk ist ein Riesenvorteil! www.bauverein-leer.de