Referenz40 / Axel Tomahogh-Seeth

„Blome ist eine sehr gute Alternative“

Axel Tomahogh-Seeth, Vorstand Baugenossenschaft Dormagen eG

Bei einer Modernisierung in bewohntem Zustand spielen Zeit und gute Qualität eine besonders große Rolle. Die kurze Umbauzeit von nur sieben Arbeitstagen war der Grund, dass wir die Badsanierung mit Blome ausprobiert haben. Wir haben zunächst einzelne Badezimmer und dann auch zwei Gebäude mit je 18 Bädern sanieren lassen. Schon nach dem ersten Bad waren wir sehr zufrieden und es war klar: Diesen Weg wollen wir weiter beschreiten. Bisher sind alle Mitglieder begeistert, es gab keine Beanstandungen und auch keine technischen Schwierigkeiten. Eine sehr gute Vorplanung ist entscheidend, damit alles gut funktioniert. Wenn die vorliegt, klappt alles wie ein Uhrwerk. In der Hinsicht ist Blome wirklich gut aufgestellt. Das gilt auch für die Kundenorientierung, auf die wir sehr großen Wert legen. Auch die Zusammenarbeit mit den Ortshandwerkern funktioniert gut. Natürlich muss auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Insgesamt ist Blome aus meiner Sicht eine sehr gute Alternative.