Barrierefrei als Standard

Ein barrierefreies Bad bietet Ihnen als Vermieter viele Vorteile: Es ist komfortabel und für junge und ältere Mieter gleichermaßen attraktiv. Sie sprechen damit also einen größeren Personenkreis an. Zudem können Ihre langjährigen, treuen Mieter auch im Alter ihre Wohnung behalten – und Sie Ihre Mieter! Ein barrierefreies Bad ist die perfekte Lösung für alle Beteiligten! Hierfür haben wir die barrierefreie Dusche Easygo® erfunden, die wir werkseitig selbst herstellen und mit dem vorgegebenen Gefälle bereits fertig gefliest auf die Baustelle liefern. Wie der Name schon sagt, ist sie bequem zu betreten, ohne dass man über eine Barriere steigen muss.

Unser Konzept der Restraumnutzung erlaubt den Einbau der Easygo® an jeder Stelle. Restraumnutzung bedeutet, dass die Größe des Bades bis auf den letzten Zentimeter ausgereizt und die Dusche damit so groß wie möglich angelegt wird. Da wir die Duschen individuell anfertigen, ist jedes Maß möglich.

Auch überall, wo nicht durch den Boden bzw. die Decke gebohrt werden darf, sind wir in der Lage eine perfekte Lösung anzubieten: Unsere barrierefreie Dusche Blome Easygo®-Plus können wir jetzt überall einbauen. Selbst im Keller: Eine Pumpe sorgt dafür, dass das Brauchwasser abtransportiert wird.