Das ist die Blome Technik

Blome Technik vereint klassische Handwerkskunst mit industrieller Vorfertigung

Mit europaweit patentierten und TÜV-zertifizierten Produkten revolutioniert Blome die gesamte Branche der Strang- und Badsanierung. Das umfangreiche Know-how aus jahrzehntelanger Erfahrung im Sanitärhandwerk gepaart mit moderner Serienfertigung ermöglicht eine kosten- sowie zeitreduzierte Strang- und Badsanierung auf höchstem Niveau.

Der Kern Der Blome Technik
Ist die Serielle VorProduktion:

Bad Wand®

EasyGo®

Brand­schutz­stein®

ZAP® (Zentraler Anschluss­punkt)

Vorwand­gestell®

Die Blome Methode revolutioniert die Bad- und Strangsanierung! Die unter Laborbedingungen seriell gefertigten Strang- und Badelemente ermöglichen es, in nur 7-10 Werktagen einen kompletten Strang mit beliebig vielen Bädern zu sanieren. Dank unserer speziell geschulten Monteure und der individuell anpassbaren, patentierten Blome Produkte können wir Ihre Bedürfnisse optimal erfüllen (auch mit produktoffener Verbauung der von Ihnen gewünschten Marken). Aus der Produktion liefern wir Ihre maßgeschneiderten und vorgefertigten Bäder und Stränge direkt zu Ihrer Baustelle. Mit unserer Expertise in TGA Planung, Brandschutzkonzepten und Asbestrückbau nach TRGS 519 bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Lösung für die Strang- und Badsanierung sowie Montage – zu Festpreisen und festgelegten Endterminen.

Unsere Dienst­leistung umfasst 7 MODULE:

(Objekt) Projektierung

Präzises Aufmaß jedes Bades. Abstimmung der Badpläne und Versorgungs­strang­positionen. Beantragung bspw. von Asbest­rückbau und aller nötigen Behörden­genehmigungen. Abstimmung der Zeitpläne mit Auftrag­geber.

TGA Planung

In enger Abstimmung mit Ihrer Technik erstellen wir eine TGA Planung. Diese umfasst die effiziente Platzierung und Auslegung aller Versorgungsleitungen der Strang- und Badsanierung. Sie erhalten eine ausführliche technische Dokumentation.

Brandschutz­konzept

Horizontaler Brandschutz unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben – und dies für jede Wohneinheit! Unsere hochwertige, serielle Vorfertigung im Werk sichert den Brandschutz in jedem Detail.

Mieter­management

Betroffene zu Beteiligten machen – das ist für uns modernes Mietermanagement. Mieterinformationsveranstaltungen, ein permanent erreichbarer, kompetenter Ansprechpartner während der gesamten Bauzeit und der Erhalt bezahlbaren und lebenswerten Wohnraums bedeutet zufriedene Mieter.

Strang- und Bad­sanierung

Dank serieller Vorfertigung reduzieren wir die Bauzeit pro Strang mit beliebig vielen Bädern auf 7-10 Werktage. Ein Monteur pro Bad sorgt für den fristgerechten Einbau und damit für Termintreue. Damit garantieren wir Ihnen einen Festpreis und einen festen Bauzeitenplan.

Asbest Rückbau TRGS 519

Blome ist ein zertifizierter Betrieb für die sichere und saubere Asbestsanierung nach TRGS 519. Wir übernehmen auch alle behördlichen Anmeldungen und Nachweise für Sie.

Hygiene­konzept + Legionellen­vorsorge

Wir bekämpfen die gefährliche Legionellenbildung systematisch mit dem Rückbau aller alten Rohre, der stringent-thermischen Trennung der Leitungen, einer Ringleitung im Bad und einer optionalen Hygienespülung.

Thomas Blome

Technischer Leiter

Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf Ihre Fragen!

Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf Ihre Fragen!

PLANBARE PROZESS­SICHERHEIT AUF DER BAUSTELLE

Mit dem innovativen Blome Bad System gewährleisten wir auf Ihrer Baustelle eine kontinuierliche Prozessabwicklung und garantieren höchste Qualität. Unsere Blome Bad Container sind optimal strukturiert vorbereitet, mit beschrifteten und in der richtigen Reihenfolge konfektionierten Materialien. Zwischenabnahmen durch die zuständigen Monteure sichern den Projekterfolg. Durch serielle Vorfertigung ermöglichen wir planbare Strang- und Badsanierungen von Wohneinheiten im vermieteten Zustand. Mit professionellem Mietermanagement, TGA-Planung und Brandschutzkonzepten setzen wir unsere Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit um. Auch Asbestrückbau nach TRGS 519 gehört zu unserem üblichen Portfolio. Qualität, Termintreue und die Zufriedenheit der Auftraggeber sowie der Mieter stehen bei uns an erster Stelle.

Es beginnt mit der Anlieferung und Platzierung der Container für alle Einheiten auf den zugewiesenen Flächen in der Nähe der Verwendungsstelle. Dabei stehen wir in einem kommunikativen Austausch mit Ihren Mietern, beantworten Fragen und informieren transparent. Um die Versorgung während der Bauphase sicherzustellen, ziehen wir provisorische Zapfleitungen und richten die Baustelle ein.

Der zuständige Monteur stellt sich persönlich bei Ihren Mietern vor und sorgt für den Schutz der Wohnungen vor Staub und Dreck. Das Treppenhaus wird abgesichert und mit Schutzflies ausgelegt. Jede Mietwohnung erhält Staubtüren, Staubfänger und Abdeckungen. Dann beginnen wir mit dem professionellen Rückbau des alten Bades und des alten Versorgungstranges. Falls erforderlich, erfolgt auch der sachgerechte Asbestrückbau gemäß TRGS 519.

Unsere Mitarbeiter setzen simultan auf allen Geschossen den neuen Versorgungsstrang ein. Gemeinsam mit dem Obermonteur gewährleisten wir einen effizienten und sicheren Aufbau, um innerhalb eines Tages den kompletten Strang zu realisieren und höchste Qualitätsstandards auch im Brandschutz u.a. mit dem Blome Brandschutzstein® einzuhalten. In der Folge schließen wir den Strang mit den entsprechenden Medien am zentralen Anschlusspunkt an und es folgt die Verbindung des neuen Stranges mit den Kellerleitungen. Der Obermonteur führt eine Druckprüfung durch und dokumentiert diese umfassend für Sie. Abschließend wird der Strang einbetoniert, um später mit den hochwertigen Blome Badwänden® verschlossen zu werden.

Unsere Monteure beginnen mit der Installation der ebenerdigen Dusche und bohren hierfür mittels Kernlochung für die Abwasserabführung nach unten. Anschließend setzen sie die fertig geflieste, europaweit patentierte BlomeEasygo-Plus® Dusche mit standardisiertem Gefälle ein. Dann folgt die Einbringung des Estrichs und die mineralische Abdichtung der gesamten Badfläche nach der Norm W2l.

Perfekte Struktur und Funktion. Unsere eingespielten Teams montieren die vorgefertigten Blome Badwände® und Vorwände in jedem Bad ein. Es folgt die Verrohrung der medientragenden Blome Badwände® vom zentralen Anschlusspunkt ausgehend. Sorgfältige Dichtheits- und Belastungsprüfungen inkl. der Dokumentation sind Blome Standard.

Vor der Endmontage kommt die mineralische Verfugung der Blome Badwände® und die Montage der Fußbodenfliesen.

Der letzte Schliff. Die von Ihnen ausgewählten Sanitärobjekte werden sorgfältig und fachgerecht montiert. Präzise Silikonnähte lassen das neue Blome Bad erstrahlen – und die Mieter strahlen gleich mit um die Wette.

Perfektion bis zur Übergabe. Nach gründlicher Reinigung übergeben wir das Bad an Ihre Mieter. Unsere Monteure erklären die wichtigsten Funktionen und Eigenschaften des neuen Blome Bades. Abschließend nehmen wir gemeinsam mit Ihnen nach VOB jedes einzelne Bad sowie den kompletten Strang ab. Sie erhalten ein Abnahmeprotokoll in analoger und digitaler Form. Ihre Zufriedenheit ist unser Maßstab!

Mit dem Start des neuen Stranges beginnt der Blome Baustellenablauf exakt von vorne. Durch die serielle Vorfertigung und den eingespielten Ablauf erlangen wir eine Prozesssicherheit und Termintreue bei Ihrer Strang- und Badsanierung. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz bei der Strang- und Badsanierung im vermieteten Zustand!

FACTSHEETS ZUR BLOME TECHNIK

In unserem Infomaterial erhalten Sie zu den Spotlights Baustellenablauf, Blome-Produkte, Testimonials und unser Unternehmen jeweils einen kurzen Abriss in Form handlicher Factsheets.

Blome Projekte setzen Maßstäbe
Worte sind Silber, Referenzen sind Gold

Blome begeistert als Marktführer für die Strang- und Badsanierung im bewohnten Zustand nun seit mehr als 30 Jahren unsere zufriedenen Auftraggeber mit der Verbindung qualitativ hochwertiger Handwerkskunst und kosteneffizienter Serienproduktion von Badmodulen. Wir sind damit zuverlässiger und starker Partner der Wohnungswirtschaft und deren Mieter, denn Qualität, Präzision und Termintreue bedeuten glückliche Mieter und eine Vermeidung von Mietausfällen. Wohneinheiten im bewohnten Zustand mit innovativer Strang- und Badvorfertigung kosteneffizient zu sanieren, erhält darüber hinaus bezahlbaren Wohnraum – eine Aufgabe, die zukünftig weiter an Bedeutung gewinnen wird.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Referenzen und erleben Sie die Perfektion im Detail!

Studierendenwerk Paderborn

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Studierendenwerk Paderborn

false

LEG Immobilien SE

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

LEG Immobilien SE

true

Wohnungsbau-Genossenschaft Kiel-Ost eG

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Wohnungsbau-Genossenschaft Kiel-Ost eG

false

GSG Delmenhorst GmbH

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

GSG Delmenhorst GmbH

false

Korian Gruppe

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Korian Gruppe

false

Gebausie Brühl

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Gebausie Brühl

true

EWG Hagen

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

EWG Hagen

false

Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Wandsbek

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Wandsbek

false

Bauverein Darmstadt AG

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Bauverein Darmstadt AG

false

Gewobau Rüsselsheim

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Gewobau Rüsselsheim

false

WOGE Kiel

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

WOGE Kiel

false

Wohnbau Gießen GmbH

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Wohnbau Gießen GmbH

false

Korn Liegenschaften

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Korn Liegenschaften

false

Lehrter Wohnungsbau GmbH

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Lehrter Wohnungsbau GmbH

false

Wohnungs­baugesellschaft Budenheim GmbH

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Wohnungs­baugesellschaft Budenheim GmbH

false

Heimatwerk Hannover

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Heimatwerk Hannover

false

Studierendenwerk Freiburg

Vorname Nachname, Position, Unternehmen

Studierendenwerk Freiburg

false